Entdecken Sie die Wirtschaftsregion Kassel
Entdecken Sie die Wirtschaftsregion Kassel

Kultur/Tourismus



Sagenhafte Vielfalt 

Kultur hat viele Gesichter. Kassels Wahrzeichen, der Herkules, ist eines davon. Er thront über Europas größtem Bergpark in der Wilhelmshöhe. Die historische Schloss- und Gartenanlage zu seinen Füßen ist ebenso ein touristischer Anziehungspunkt wie die barocke Orangerie mit der weitläufigen Karlsaue mitten in der Stadt oder das Schloss Wilhelmsthal in Calden: imposant, erholsam und liebenswert.

Alle fünf Jahre lockt die documenta hunderttausende Besucher nach Kassel. Die weltgrößte Ausstellung zeitgenössischer Kunst verwandelt die Stadt selbst in ein pulsierendes Kunstwerk. Zahlreiche Exponate im Stadtbild erinnern an die bisher 13 Ausstellungen von 1955 bis 2012.

Kassel hat die höchste Museumsdichte Europas. Weltbekannt ist die Antikensammlung "Alte Meister" von Dürer bis Tizian. Schon allein Rembrandts Saskia ist ein Besuch im Schloss Wilhelmshöhe wert. Kassel ist auch das Zentrum der deutschen Märchenstraße. In der Region können Sie auf den Spuren der Brüder Grimm wandeln, die sagenhafte Sababurg des Dornröschens und Rapunzels Trendelburg besuchen – oder das kulturelle Erbe der Hugenotten erforschen. Regionale Geschichte und Kultur sowie die Förderung eines respektvollen Umgangs mit der Natur stehen auch im Mittelpunkt der Ecomuseen Reinhardswald und Habichtswald.

Lockerleicht geht es in der Caricatura zu, der Galerie für komische Kunst. Auch der Kulturbahnhof Kassel sowie das Kulturzentrum Schlachthof bieten attraktive Programme. International beachtet ist zudem die alternative Kinoszene. Open-Air-Konzerte, Jazz-Festivals sowie Kulturzelte sind weitere unterhaltsame Optionen.

Netzwerk Hessen-China Netzwerk Industriepark Kassel Güterverkehrszentrum Kassel Kassel-Welcome Perspektive 50plus Nordhessen Kassel Visuell Competence Center Aerospace
Europäische Union
© 2017 Wirtschaftsförderung Region Kassel GmbH